Menü
DE

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen
Ligman Lighting Co. Ltd („The Company“) und alle LIGMAN-Unternehmen, die sich im Eigentum der Firma befinden („zusammen werden nachstehend als“ LIGMAN-Companies „bezeichnet), ist der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten von größter Bedeutung.
Daher überprüfen wir ständig unsere Datenverarbeitungsaktivitäten und überarbeiten unsere Richtlinien in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen in unseren heutigen Märkten.

Diese Datenschutz- und Datenverarbeitungsgrundsätze („Datenschutzrichtlinie“) auf den Websites unserer Unternehmen („Websites“) werden ebenfalls in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen („DSGVO“) überprüft und gelten für alle Websites, Apps, Veranstaltungen und andere Dienstleistungen, die den LIGMAN-Gesellschaften gehören und von diesen betrieben werden.

1. Grundsätze der Datenverarbeitung

– Automatisch gesammelte Informationen. Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, zeichnen wir und unsere möglichen dritten Partner automatisch Informationen von Ihrem Gerät und seiner Software auf, z. B. Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, den Internetdienstanbieter, den Plattformtyp, die Site, von der Sie gekommen sind, und die Site, zu der Sie gehen, wenn Sie unsere Website verlassen, Datums- und Zeitstempel sowie ein oder mehrere Cookies, die Ihren Browser oder Ihr Konto eindeutig identifizieren können. Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf unsere Dienste zugreifen, erhalten und sammeln wir möglicherweise mit Ihrem Gerät verknüpfte Identifikationsnummern (wie eindeutige Geräte-ID, IDFA, Google AdID), Gerätetyp, Modell und Hersteller, Marke und Modell des Betriebssystems für mobile Geräte , Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere heruntergeladene Apps („Technische Daten“).
– Standortdaten. Momentan erfassen wir nicht Ihre genaue geografische Position oder Breiten- oder Längenkoordinaten für Sie. Einige der gesammelten Informationen, zum Beispiel eine IP-Adresse, können manchmal verwendet werden, um den Standort eines Geräts zu bestimmen. In einigen Fällen weisen wir Ihrem Profil die geografische Breite und Länge der Mitte einer Stadt oder eines Bundesstaates zu, um unsere Analyse zu verbessern und die besten Übereinstimmungen für Sie anzubieten. Dies ist ein allgemeiner Breiten- und Längengrad und entspricht nicht unbedingt Ihrer tatsächlichen oder historischen Position.
– Informationen, die von anderen bereitgestellt werden. Wir können die persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, und die von uns automatisch gesammelten Informationen verknüpfen oder kombinieren. Auf diese Weise können wir Ihnen eine personalisierte Erfahrung bieten, unabhängig davon, wie Sie mit uns interagieren.
– Anonymisierung. Wir können alle personenbezogenen Daten, die wir sammeln, anonymisieren und zusammenfassen (damit Sie nicht direkt identifiziert werden). Wir können anonymisierte Informationen für unsere Geschäftszwecke verwenden, einschließlich des Testens unserer IT-Systeme, der Recherche, der Datenanalyse, der Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Entwicklung neuer Produkte und Funktionen. Wir können solche anonymisierten Informationen auch mit anderen teilen.

Wenn Sie die personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir Ihnen möglicherweise die entsprechenden Dienstleistungen nicht erbringen, da diese von den Informationen abhängen können.

2. Wie sammeln und verwenden wir Ihre Daten?
Der Hauptgrund, warum wir Ihre Informationen verwenden, ist die Bereitstellung unseres Angebots und die ständige Verbesserung unserer Dienste. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Informationen, um Sie zu schützen und Ihnen Werbung zu liefern, die für Sie möglicherweise von Interesse ist.
In der Regel verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen:

– wenn Sie zugestimmt haben, daß wir Ihre personenbezogenen Daten zu den angegebenen Zwecken verwenden wie, Marketing, Vertrieb und jegliche Art von informativen Gründen.
Bewerbungen direkt von unseren Websites und / oder über E-Mail-Konten des Unternehmens und jegliche Art von Kommunikation, die sich aus Kontaktformularen oder schriftlichen Anfragen ergibt
– Wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die Interessen eines Dritten) und Ihre Interessen und Grundrechte erforderlich ist, überschreiben Sie diese Interessen nicht.
– Wenn wir gesetzlichen oder behördlichen Auflagen nachkommen müssen.

Wenn der öffentliche Bereich der Website verwendet wird, wird die automatisch anonymisierte IP-Adresse des Benutzers gespeichert. Aufgrund der Anonymisierung ist es unmöglich, den anonymisierten Benutzer zu identifizieren, und das Nachverfolgen seiner Bewegungen auf der Website lässt keine Rückschlüsse auf einen bestimmten Benutzer zu.

3. Widerruf Ihrer Einwilligung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu an [email protected] oder an andere Kontaktdaten auf unserer Website.

4. Marketingzwecke und Newsletter
Von Zeit zu Zeit können wir Sie mit relevanten Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten kontaktieren. Die meisten Nachrichten werden per E-Mail verschickt. Für einige Nachrichten verwenden wir möglicherweise personenbezogene Daten, die wir über Sie sammeln, um uns zu helfen, die relevantesten Informationen zu ermitteln, die Sie mit Ihnen teilen möchten.

Newsletter
Wir setzen uns erst dann mit Ihnen in Verbindung, wenn Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, was als ausdrückliche Zustimmung zum Abonnieren unseres Newsletters gilt.

Wir verwenden das Double-Opt-In-Verfahren für die Newsletter-Registrierung. Das bedeutet, daß wir nach Ihrer Registrierung eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden. In dieser E-Mail bitten wir Sie um Bestätigung, daß Sie den Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie Ihre Registrierung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir auch Ihre verwendeten IP-Adressen sowie die Zeiten Ihrer Registrierung und Bestätigung. Der Zweck dieses Vorgangs besteht darin, Ihre Registrierung zu überprüfen und möglicherweise eine missbräuchliche Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu erklären.

Wir nutzen die Newsletter-Mailing-Plattform „MailChimp“ der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon, Ave. Weitere Informationen finden Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy.

Wenn Sie keine Newsletter und andere Nachrichten von uns erhalten möchten, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie bestimmte Felder in Formularen auswählen, die wir verwenden, wenn wir Ihre Kontaktdaten zum ersten Mal erfassen. Sie können Ihre Marketing-Einstellungen ändern, indem Sie auf den Link zum Abbestellen unten in unseren E-Mails klicken oder eine E-Mail an [email protected] senden

5. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten mit den nachstehend aufgeführten Parteien teilen.

– Offenlegung zum Schutz von Missbrauchsopfern. Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, Informationen, die Sie auf den Websites einreichen, offen zu legen, wenn wir nach unserer alleinigen Meinung den Verdacht haben oder Grund zu der Vermutung haben, daß die Informationen eine Partei betreffen, die in irgendeiner Weise Opfer von Missbrauch ist bilden. Missbrauch kann unter anderem Missbrauch durch ältere Menschen, Kindesmissbrauch, Missbrauch von Ehepartnern, Vernachlässigung oder häusliche Gewalt umfassen. Informationen können an Behörden weitergegeben werden, die wir nach unserem alleinigen Ermessen für angemessen halten, um diese Offenlegung zu behandeln. Zu den geeigneten Behörden gehören unter anderem Strafverfolgungsbehörden, Kinderschutzbehörden oder Gerichtsbeamte. Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, daß wir eine solche Offenlegung vornehmen dürfen.

– Anbieter von Technologiedienstleistungen, darunter Infrastrukturpartner (wie AWS), Kundendienstanbieter, Anbieter von Analysedienstleistungen, Partner für Cybersicherheit, Betrugsanalyseunternehmen, Zahlungsanbieter, Rückerstattungsvertretungsdienste und ähnliche Partner.
– Werbenetzwerke und Technologieunternehmen, die die Leistung und Zuordnung von Werbung messen.
– Dritte, einschließlich Berater, die wir zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen oder zur gemeinsamen Erbringung von Dienstleistungen für Sie einsetzen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Wettbewerbe und Gewinnspiele, Marketingarbeit und Analyse, Kundenunterstützung, Sicherheitsüberprüfungen und Zahlungsdienste (wie z Cyber Source).
– Soziale Netzwerke wie Facebook, wenn Sie dazu die Erlaubnis erteilt haben oder wenn Sie Ihr Konto für das soziale Netzwerk verwendet haben, um sich auf den Seiten eines LIGMAN-Unternehmens anzumelden. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, unterliegen Ihre Daten den Datenschutzbestimmungen dieses sozialen Netzwerks.
– Um nach unserem Ermessen (i) geltende Gesetze, Vorschriften, Vorab- / Gerichtsbeschlüsse, Gerichtsverfahren oder andere staatliche Aufforderungen zu erfüllen, (ii) unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße gegen diese, (iii) Nachforschungen und sich gegen etwaige Ansprüche oder Behauptungen Dritter zu verteidigen, (iv) sich gegen die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von LIGMAN Companies, seinen Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit zu schützen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, und (v) kriminelle Handlungen aufzudecken, zu verhindern oder auf andere Weise zu behandeln (einschließlich Betrug oder Stalking), Sicherheits- oder technische Probleme.
– Im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion, wie z. B. einer Fusion, dem Verkauf von Vermögenswerten oder Anteilen, der Umstrukturierung, der Finanzierung, dem Kontrollwechsel oder dem Erwerb des gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts durch ein anderes Unternehmen oder einem Dritten oder im Falle einer Insolvenz die Auflösung Veräußerung oder damit zusammenhängende oder ähnliche Verfahren; und
– Wir fordern von allen Dritten, die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und diese gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Wir sind jedoch nicht für diese Dritten verantwortlich.

6. Internationale Überweisungen
Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, werden möglicherweise in Länder außerhalb Ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit übertragen, verarbeitet und gespeichert. Wenn Sie sich in der Europäischen Union („EU“) befinden, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerhalb der EU verarbeitet, einschließlich beispielsweise in Thailand oder in der Türkei. Diese internationale Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt:

– in ein Land oder ein Gebiet, das einen angemessenen Schutz der Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gewährleistet, wie von der Europäischen Kommission festgelegt; oder
– im Einklang mit geeigneten Sicherheitsvorkehrungen wie den Standardvertragsklauseln und den verbindlichen Unternehmensvorschriften, die mit der Entscheidung C (2010) 593 der Europäischen Kommission oder einer von der Europäischen Kommission veröffentlichten Folgeversion genehmigt wurden

Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Sicherheitsvorkehrungen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns. Die Einzelheiten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

7. Sicherheit
Wir verfügen über umfassende Sicherheitsmaßnahmen, um den Verlust, den Missbrauch und die Veränderung der in unserer Datenbank gespeicherten Informationen zu schützen. Zu diesen Maßnahmen gehören die Verwendung von SSL (Secure Socket Layer) und der administrative Zugriff auf Standortdaten sowie andere proprietäre Sicherheitsmaßnahmen, die auf alle Repositorys und die Übertragung von Benutzerinformationen angewendet werden. Bei der sicheren Übertragung von Informationen zwischen Ihrem Computer und unseren Servern werden wir mit angemessener Sorgfalt vorgehen. Da jedoch keine über das Internet übertragenen Informationen zu 100% sicher gewährleistet werden können, können wir die Sicherheit der über das Internet übermittelten Informationen nicht gewährleisten oder gewährleisten und übernehmen daher keine Haftung für unbeabsichtigte Offenlegung.

8. Vorratsdatenspeicherung
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies erforderlich ist, um die von uns erfassten Zwecke (wie oben beschrieben) zu erfüllen, einschließlich der Erfüllung rechtlicher, rechtlicher, buchhalterischer oder Berichterstattungsanforderungen.

Bei der Ermittlung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke auf andere Weise und die anwendbaren gesetzlichen Anforderungen erreichen können.

9. Ihre Rechte unter der DSGVO
Sie haben möglicherweise bestimmte Rechte gemäß der DSGVO in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Sie haben die Rechte zu:

– Beantragen Sie den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (im Allgemeinen als „Antrag auf Zugang zu betroffenen Personen“ bezeichnet). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie haben, und prüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.
– Fordern Sie die Korrektur der persönlichen Daten an, die wir über Sie speichern. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen müssen, die Sie uns zur Verfügung stellen.
– Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Dadurch können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung dieser Daten gibt. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wo wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen die örtlichen Gesetze einhalten. Beachten Sie jedoch, daß wir möglicherweise nicht immer in der Lage sind, Ihrem Löschungsersuchen aus bestimmten rechtlichen Gründen nachzukommen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage gegebenenfalls mitgeteilt werden.
– Wenden Sie sich gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das Interesse eines Dritten) verlassen, und es gibt etwas in Ihrer speziellen Situation, das Sie der Verarbeitung aus diesem Grund widersetzen möchte, da Sie der Ansicht sind, daß dies Auswirkungen auf Ihre Daten hat Grundrechte und Grundfreiheiten. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, daß wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die Ihre Rechte und Freiheiten überschreiben.
– Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, daß wir die Richtigkeit der personenbezogenen Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, daß wir sie löschen; (c) wenn wir die personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigen, jedoch von Ihnen für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich sind; oder (d) Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, aber wir müssen prüfen, ob wir aus legitimen Gründen die Verwendung dieser Daten haben.
– Fordern Sie die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, daß dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, zu deren Nutzung Sie uns ursprünglich zugestimmt haben oder bei denen wir die Informationen verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.
– Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wird, bleibt davon jedoch unberührt. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Leistungsmerkmale nicht zur Verfügung stellen. Wir werden Sie informieren, wenn dies zum Zeitpunkt des Widerrufs der Zustimmung der Fall ist.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie uns von unserer Website aus kontaktieren.

10. Cookies und ähnliche Verfolgungstechniken
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Sie von anderen Nutzern des Dienstes zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen beim Surfen auf den Websites eine gute Erfahrung zu bieten und ermöglicht uns außerdem, uns zu verbessern.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die wir zur Aufzeichnung auf die Festplatte Ihres Geräts (z. B. Ihren Computer oder Ihr Smartphone) übertragen.

Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

– unbedingt notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website erforderlich sind, beispielsweise Sicherheitsmaßnahmen.
– Funktionscookies. Diese werden verwendet, um zu erkennen, wenn Sie zur Website zurückkehren. Dies ermöglicht uns, unseren Inhalt für Sie zu personalisieren, Sie mit Namen zu begrüßen und Ihre Präferenzen zu berücksichtigen (z. B. Ihre Wahl der Sprache oder Region).
– Targeting von Cookies. Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die Links, denen Sie gefolgt sind. Wir werden diese Informationen verwenden, um unsere Website und die darauf angezeigten Werbung sowie die Marketingbotschaften, die wir Ihnen senden, für Ihre Interessen relevanter zu machen. Wir können diese Informationen auch an Dritte weitergeben, die uns zu diesem Zweck einen Dienst erbringen.
– Cookies von Drittanbietern. Bitte beachten Sie, daß Werbetreibende und andere Dritte ihre eigenen Cookies verwenden, wenn Sie auf eine Werbung oder einen Link auf unserer Website klicken. Diese Dritten sind dafür verantwortlich, ihre eigenen Cookie- und Datenschutzrichtlinien festzulegen.

Die von uns verwendeten Cookies sollen Ihnen helfen, den Service optimal zu nutzen. Wenn Sie jedoch keine Cookies erhalten möchten, können Sie in den meisten Browsern Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Bitte beachten Sie, daß Sie möglicherweise nicht die volle Funktionalität des Dienstes nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen. Diese Einstellungen befinden sich normalerweise im Menü „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers. Um diese Einstellungen zu verstehen, können die folgenden Links hilfreich sein. Andernfalls sollten Sie die Option „Hilfe“ in Ihrem Browser verwenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie nur die Cookies von Drittanbietern einschränken möchten, können Sie diese Cookies deaktivieren, indem Sie die folgenden Links besuchen (bitte beachten Sie, daß auf diesen Websites wesentlich mehr Unternehmen aufgeführt sind als solche, die Cookies über unsere Website ablegen):

– Your Online Choices ( http://www.youronlinechoices.com/ )
– Network Advertising Initiative (http://www.networkadvertising.org/)
– Digital Advertising Alliance (http://www.aboutads.info/consumers)

Wenn Sie mehr über Cookies und andere ähnliche Technologien erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org oder die Online-Quellen der Network Advertising Initiative unter www.networkadvertising.org.

11. Links zu Websites Dritter
Die Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von Diensten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einem dieser Dienste folgen, beachten Sie bitte, daß diese Dienste über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen und daß wir keine Verantwortung oder Haftung für ihre Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie die einzelnen Richtlinien, bevor Sie Informationen an diese Dienste übermitteln.

12. Unsere Politik gegenüber Kindern
Die Website richtet sich nicht an Personen unter 18 Jahren. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren oder von Änderungen, die in Ihrem Land als Kind gelten können.

13. Änderungen an dieser Richtlinie
Wir bewerten unsere Datenschutzrichtlinien und -verfahren, um von Zeit zu Zeit Verbesserungen und Verfeinerungen vorzunehmen. Dementsprechend können wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren und Sie sollten diese Seite daher regelmäßig überprüfen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir die „zuletzt aktualisierten“ Daten zu Beginn dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie sind wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.


14. Hinweise
Wenn wir Sie zu rechtlichen, Marketing- oder anderen geschäftlichen Zwecken über etwas informieren müssen, wählen wir die aus unserer Sicht beste Möglichkeit, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir werden dies normalerweise per E-Mail oder durch Ankündigung der Kommunikation tun. Die Tatsache, daß wir möglicherweise Benachrichtigungen an Sie senden, wird Sie nicht daran hindern, bestimmte Kontaktarten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben abzulehnen.

15. Kontaktdaten
Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und sollten an folgende Adresse gesendet werden:

Ligman Lighting Co., Ltd.
17/2 Moo 4, Monthong, Bang Nam Preaw, Chachoengsao, 24150, Thailand
Tel: +66 33 026 082
E-mail. [email protected]